Flüssigfütterungssysteme

Mischtank für Flüssigfütterungssysteme

ACO Funki ist Komplettanbieter für integrierte Flüssigfutterlösungen und hat in mehr als 30 Jahren umfangreiche Kenntnisse über Futtermischung, -transport, Dosierung, Steuerung und Wartung von Fütterungsanlagen erworben.

Stets frisches Futter für die Schweine - das ist ACO Funkis Philosophie für unser bewährtes, Restlos-Flüssigfütterungssystem.

Versuche mit Restlos-Fütterung in Flüssigfütterungsystemen zeigen, dass sich die Produktionsergebnisse bedeutend verbessern, weil Falschgärung in den Rohren und der Verlust wichtiger Aminosäuren reduziert werden.

 

Zuverlässige, zukunftssichere Lösungen - auf ganzer Linie

Information

  • SMS-Benachrichtigung bei Alarm
  • enthält Alarmtext
  • Alarm vom Handy quittierbar
  • SMS nach Alarmquittierung
  • 10 Handynummern können gleichzeitig benachrichtigt werden

Flüssigfütterung - ad libitum oder restriktiv zugeteilt

  • schnelle Futterverteilung
  • solide Konstruktion
  • gutes Fressverhalten - minimaler Futterverlust
  • optimale Hygiene
  • reinigungsfreundliche Oberfläche
  • hohe Futtermengengenauigkeit
  • Fallrohre, gerade oder gegabelt, PVC, galvanisiert oder Edelstahl, können in die Buchtenwand integriert werden

Restlosfütterung

Schema Restlosfütterung in der Schweinehaltung

1. Mischbehälter    2. Frischwassertank
3. Brauchwassertank    4.-6. Leitung 1-3

  • Frisches Wasser wird als Druck- und Spülmedium verwendet. Dadurch sammelt sich kein Brauchwasser in den Leitungen
  • Unwesentliche Vermischung von Futtersuppe und Wasser durch ständigen Medienfluss
  • Dadurch: Gefahr von Fehlgährungen verhindert und vor und nach den Ventilen sind nur geringe Sicherheitsmengen erforderlich

Da Futtersuppe und Wasser unterschiedliche Dichte haben, wird dies beim Ausdosieren berücksichtigt. Dadurch erhöht sich die Ausdosiergenauigkeit erheblich. Die Auswertungen gewinnen dadurch ebenso an Genauigkeit.

Modularer Mischtank für Flüssigfutter aus GFK mit asymmetrischem Rührwerk

Modularer Mischtank für Flüssigfutter aus GFK mit asymmetrischem Rührwerk

Die ACO Funki hat einen Mischtank für Flüssigfutter mit asymmetrischem Rührwerk entwickelt.

Durch das asymmetrische Rührwerk wird eine bessere Durchmischung des Futters erreicht. Im Vergleich zu einem mittigen Rührwerk treffen bei der neuen Anordnung immer wieder Futterströme mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten aufeinander, verwirbeln und durchmischen das Futter wieder neu. Auf Mischbleche an der Behälterwandung kann verzichtet werden.

Der Tank wir in bewährter Weise aus GFK-Ringen zusammengesetzt. Es gibt keine toten Ecken und damit auch kein Hygieneproblem. Die Montage ist in kurzer Zeit möglich. Um Volumen beim Transport zur Baustelle zu sparen, sind die Ringe dreigeteilt und können ineinandergelegt werden. Auch der Transport durch enge Türen im Stall zur Futterküche ist leicht möglich.


FunkiNet - Eine Fülle von Möglichkeiten

Flüssigfütterungsteuerung FunkiNet

Die Flüssigfütterungssteuerungen können an FunkiNet® angeschlossen werden, ein IT-gestütztes, anwenderfreundliches Produktionssteuerungssystem, das alle Daten des Bestandes in einer gemeinsamen Datenbank erfasst. FunkiNet® ist das Werkzeug des Betriebsleiters, um die optimale Erfassung von Futterzusammensetzung, Zuteilung und Verbrauch zu erreichen.

Eine Internetverbindung ermöglicht die Fernsteuerung der Fütterungsanlagen und es können externe Partner "online" Zugriff auf das System erhalten, wodurch eine Beratung "hier und jetzt" mit wenigen Mausklicks verwirklicht werden kann.

 

FunkiNet® Pocket

FunkiNet® Pocket Taschencomputer; immer zur Hand. Für die Datenerfassung an Ort und Stelle:

  • kann die Futtermenge einstellen
  • kann die Anzahl der Schweine in der Bucht einstellen
  • drahtloses Netzwerk ermöglicht Fernbedienung und direkte Datenübertragung

 

 

Die Komponenten im Detail

Mischtanks

  • Glasfaserverstärktes Polyester
  • spezielle Konstruktion
  • glatte Innenflächen
  • einfache Reinigung und hohes Hygieneniveau
  • automatisches Reinigungsystem


  • Mischer garantiert homogene "Futtersuppe" 
  • hohe Genauigkeit beim Wiegen des Futters und der Dosierung pro Bucht 
  • mehrere Tankgrößen 
  • Erweiterungsmöglichkeit 
  • routinemäßige Futterproben können leicht entnommen werden
Pumpe für Flüssigfütterungssysteme

Pumpen

  • Schrauben- oder Zentrifugal-
    pumpen
  • 4,0 kW oder 5,5 kW
  • hohe Betriebssicherheit
  • lange Lebensdauer
  • Edelstahl

Steinfalle

  • Edelstahl
  • einfach und betriebssicher

Membranventil

  • extrem widerstandsfähig - Gummi
  • keine Futterreste
  • präzise, schnelle Futterzuteilung
  • manuell bedienbar
  • lange Lebensdauer/Haltbarkeit
  • servicefreundlich 

Rohrmischer

  • wirkt Entmischung entgegen
  • wendet Futter um 180°
  • homogene Futtermischung bei der Förderung zum Sektionsventil
  • verschleißfest

Futterrohr

  • druckfest
  • hohe Hygiene
  • optimaler Aufbau
  • zur Multiphasenfütterung auf Buchtenebene

Elektro-Drosselventil

  • direkte Steuerung vom PC aus
  • kontinuierliche Regelung der Geschwindigkeit auf Sektionsebene
  • hohe Genauigkeit der Futterzuteilung sowohl am Anfang als auch am Ende des Futterstrangs

Projekt- und Produktberatung

Unsere Fachberater unterstützen Sie gerne bei der Realisierung Ihres Projektes.

Sprechen Sie uns gerne an!